Huehnerhaus SW

2013 - heute

 

Neubau eines Gartenhauses mit Hühnerstall

 

Bauherr: Privat 

Ein Nebengebäude mit kleinem Hühnerstall und Abstellraum. Eine einfache Holzkonstruktion, außen bekleidet mit einer Fassade aus Holz-Paletten. Diese werden als vorgefertigte Fassadenbauteile wiederverwendet. Durch die verschiedenen Verfärbungen und Ausbleichungen der Paletten ensteht eine lebhafte Fassade die sich in dem rückwärtig zum Wohnhaus gelegenen Garten einfügt.

Im Stall selbst können bis zu 20 Zwerghühner gehalten werden, er verfügt über eine 12 cm starke Wärmedämmung, Betonestrich, und eine zeitschaltuhrgesteuerte Belichtung.

 

Bild im Herbst

Bild im Winter

Grundriß